Hier können Sie einen Kommentar eintragen.

Beitrag schreiben

#1

Thomas (Zehna) schrieb am 22.06.2020 um 12:54 Uhr

Wir waren 2018 auf dem Hof. Allerdings haben wir ein Zimmer genommen, da unser Wohnwagen zu dieser Zeit noch defekt war. Es gibt ein großes Haupthaus, in dem sich Toiletten, eine Dusche und auch der Speise/Gemeinschaftsraum befinden, in dem eine kleine Küche ist. In dieser sind Kühlschränke und man kann auch mal was kochen oder warm machen. Ansonsten sind die alten ehemalige Ställe liebevoll zu Gästezimmern umgebaut, in denen 4 Personen gut übernachten können. Vor dem Hapthaus steht eine große Scheune, in der die Kinder oft im Heu gespielt haben. Unten ist diese Scheune zum Hof hin offen und man kann dort an einer langen Tafel sitzen und Essen. Hinter dem Haupthaus befinden sich die neuen Ställe für die Tiere (Enten, Hühner, Schweine und Ziegen. Wir haben oft mit dem Besitzerpaar (zwei Frauen) morgens oder Abens zusammen gesessen in einer gemütlichen Runde. Direkte Spielmöglichkeiten, oder Spielsachen gibt es auf dem Hof eher nicht. Es ist aber ein kleiner Spielplatz direkt um die Ecke und die Scheune war für unsere Lütte ein Traum.

Einträge: 1 - Seiten: 1